Stickstoffdeposition

Folgen erhöhter Stickstoffdeposition

Es gelangt zu viel Stickstoff über die Luft in unsere Umwelt und
verursacht dort grosse Schäden: Naturschutzgebiete schwinden,
Böden versauern, Bäume verlieren ihren Halt. Über die
Ursachen und was dagegen getan werden müsste, unterhalten
sich Beat Achermann vom Bundesamt für Umwelt, der Forstingenieur
Erich Tiefenbacher und der Natur- und Umweltschützer
Alfred Brülisauer mit der Journalistin Cathrin Caprez.

Auszug aus dem OSTLUFT Jahresebricht 2016:

Folgen erhöhter Stickstoffdeposition – Stilles Sterben, schleichendes Verschwinden